Regen- & Schmutzwasserkanal


Erdarbeiten für Regenwasserkanal und Schmutzwasserkanal

Als Fachbetrieb für den Garten- und Landschaftsbau verfügen wir über moderne Technik, mit der wir eine Reihe von Erdarbeiten für Sie fachgerecht ausführen können. Bei jedem Hausbau fallen Kanalarbeiten an. Es werden Übergabeschächte und Kontrollschächte benötigt und für die Entsorgung der Abwässer muss ein Schmutzwasserkanal angelegt werden. Über diesen Kanal wird Badewasser, das Wasser der Waschmaschine und anderes Schmutzwasser in die Kanalisation geleitet und darüber entsorgt. Wir legen Ihnen diese Schächte und Kanäle entsprechend den gegebenen behördlichen Auflagen fachgerecht an. Auch die Abnahme der Kanäle ist im Einvernehmen mit den betreffenden Behörden durch uns möglich. Für Ihr Regenwasser erstellen wir ebenfalls Schächte. Eine sehr umweltfreundliche und sparsame Möglichkeit besteht darin, das Regenwasser aufzufangen und für die Bewässerung des Gartens zu nutzen.

In Deutschland wird immer noch eine große Menge an Trinkwasser für das Gießen von Pflanzen verwendet. Mit einer Regenwasserauffanganlage können Sie das wirkungsvoll unterbinden. Wir setzen Ihnen gern eine Zisterne, in der sich das Wasser sammeln kann. Diese kann auf Wunsch einfach aufgestellt werden oder wird in die Erde eingelassen. Früher wurden Zisternen gemauert, heute gibt es sie fertig zu kaufen. Die gebräuchlichsten Zisternen sind aus Beton oder Kunststoff. Je nach Größe der Dachflächen, von denen das Wasser aufgefangen wird, werden Zisternen mit einem Volumen von zwei bis vierzig Quadratmetern verwendet. Auf Wunsch wird der Wasserbehälter an eine elektrische Bewässerungsanlage angeschlossen. Wir beraten gern mit Ihnen gemeinsam, welche Varianten für Sie am geeignetsten sind. Wenn bei Ihnen kein Bedarf für die Nutzung des Regenwassers besteht, aber Oberflächenwasser anfällt, bauen wir Ihnen gern einen Sickerschacht für die Entsorgung des Regenwassers. In diesem Schacht wird das Regenwasser aufgefangen und versickert dann ins Grundwasser. Die Sickerschächte werden unterirdisch angelegt. Zum Bau werden Beton und Kies verwendet. Alle unsere Erdarbeiten erledigen wir gemäß den bestehenden behördlichen Vorgaben.